Neue Ergebnisse durch Videoskope

Durch die jüngste Unterart der Endoskope, die Videoskope, wurde ein völlig neues Kapitel in der Medizin eröffnet. Mithilfe von digitalen Technologien empfängt das Videoskop die Bilder des zu untersuchenden Organismus. Am Objektiv befindet sich ein so genannter CCD- bzw. CMOS -Chip, der auch bei Digitalen Kameras Anwendung findet. Dieser Chip wird genutzt um ein digitales Bild vom Untersuchungobjekt zu erzeugen.